Elektromobilität Zug | Elektromobilität: Laden im Einfamilienhaus
NEU: WWZ bietet eine private Ladeinfrastruktur für Ihr Einfamilienhaus. Absolut lohnenswert – die Ladelösung berücksichtigt zu 100% Ihre individuellen Gepflogenheiten und Vorlieben.
E-Ladestation, Elektroauto, Elektromobilität, WWZ
1682
post-template-default,single,single-post,postid-1682,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1200,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Elektromobilität – Laden im Einfamilienhaus

NEU: WWZ bietet eine private Ladeinfrastruktur für Ihr Einfamilienhaus. Nutzbringend – die Ladelösung berücksichtigt zu 100% Ihre individuellen Gepflogenheiten und Vorlieben.

Quelle: WWZ Energie AG, 2018, online

 

Die Ladelösungen von WWZ stellen eine zukunftssichere Technologie bereit und lassen sich rund um Betrieb und Unterhalt problemlos mit weiteren WWZ-Dienstleistungen kombinieren – ob unterwegs, im öffentlichen Raum, am Arbeitsplatz oder eben zuhause. Eine Wandladestation zuhause im Einfamilienhaus steigert nicht nur den Bedienkomfort, sondern ermöglicht auch die Benutzung von Haushaltssteckdosen zu umgehen, welche nicht für Dauerlast ausgelegt sind. Im Angebot von WWZ stehen ein schlichter Ladepunkt oder eine intelligente Ladestation mit Anbindungsoptionen.

Folgende Funktionen einer einfachen Ladestation sind zu erwähnen:

  • Leistungsstarkes Laden mit 11 kW Ladeleistung
  • Erhöhte Sicherheit für Mensch, Gebäude und Fahrzeug
  • Komfortable Bedienung
  • Kompatibilität mit allen gängigen Fahrzeugmodellen

 

Nebstdem bietet eine intelligente Ladestation nachstehende Optionen:

  • Kontroll- und Steuerungsmöglichkeit von Leistung und Kosten
  • Integration in Gesamtlösungen des Hauses, wie Smarthome
  • Absicherung gegen Fremdzugriff und/oder Freigabe durch Ladeschlüssel (RFID)
  • Anzeige auf dem LED-Display mit bezogener Ladeenergie (kWh)

 

Zu Ihrer privaten Wandladestation kommen Sie in vier Schritten: Beratung, Planung, Realisierung und Nutzung. In der Beratung im ersten Schritt werden die Bedürfnisse abgeklärt sowie Kunden- und Objektdaten für ein Angebot aufgenommen. Im zweiten Schritt findet die Planung statt: Der Installationspartner von WWZ erstellt eine persönliche Offerte und Sie als Kunde können den Auftrag bestätigen. Die Realisierung respektive die fachmännische Ausführung durch den Installationspartner und die Instruktion des Kunden vor Ort findet im dritten Schritt statt. Im vierten und letzten Schritt können Sie Ihr Elektroauto laden und werden mit Software-Updates versorgt.

Quelle: WWZ Energie AG, 2018, online

 

Abschliessend ist festzuhalten, WWZ bietet für unterschiedliche Kundenbedürfnisse sowie Rahmenbedingungen die passende technische Lösungsvariante und Finanzierungsmöglichkeit. Anders gesagt eine Wandladestation individuell wie Sie selber.

Quelle

WWZ Energie AG (2018). Laden im Einfamilienhaus. Abgerufen am 15.10.2018 von https://www.wwz.ch/produkte/Elektromobilitaet/Laden-im-Einfamilienhaus.html