Elektromobilität Zug | Elektromotorrad
110
archive,tag,tag-elektromotorrad,tag-110,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1200,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

Die Batterien von Elektroautos haben es nicht einfach: Das häufige Laden und Entladen erwirkt über die Zeit hinweg Einbusse bei der Speicherkapazität. Wurde circa 20 bis 30 Prozent ihrer ursprünglichen Kapazität verbraucht, sind die Batterien für den Einsatz im Elektroauto nicht mehr geeignet. Nichtsdestotrotz ist ihr Leben noch nicht vorbei: der Einsatz in stationären Energiespeichern wartet auf sie.

Unserem Vereinsmitglied Beat Strickler und seinem Arbeitskollegen Markus Berthoud gelingt die Weltrekordfahrt mit dem Elektromotorrad. Mit 1`260 Kilometer in 24 Stunden fuhren sie klar weiter als der bestehende Weltrekord von 800 Kilometer. Die Route: Zug - Hannover retour Der Start am 1. Juni 2018 um 7.00...

Unser Vereinsmitglied Beat Strickler und sein Arbeitskollege Markus Berthoud haben vor rund einer Stunde ihren Weltrekordversuch gestartet. Sie versuchen innerhalb von 24h die längste gefahrene Distanz mit einem Elektromotorrad zu erreichen. Die geplante Route für diesen Weltrekord führt von Zug nach Hannover (DE) und wieder...