Elektromobilität Zug | WWZ
152
archive,tag,tag-wwz,tag-152,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1200,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

WWZ baut die öffentliche Ladeinfrastruktur konsequent aus.

Ist es umsetzbar, innert kürzester Zeit sein Elektroauto aufzuladen? Ja, die erste öffentliche Hochleistungs-Schnellladestation in Rotkreuz nahe der Autobahn macht es möglich. Um die Elektromobilität in der Region Zug und schweizweit voranzutreiben haben WWZ und Gotthard Fastcharge (GOFAST) die Schnelladestation realisiert und am 12. September 2018 in Betrieb genommen.

    Medienmitteilung: Zug, 25. August 2017 - Unter dem Namen Elektromobilität Zug wurde heute ein neuer Verein gegründet. Sein Ziel ist die Förderung einer nachhaltigen, zukunftsträchtigen Mobilität. Als Plattform, welche Politik, Bevölkerung und Unternehmen vernetzt, will der Verein einen „Zuger Elektro-Spirit“ stiften und dazu beitragen, Elektromobilität...