fbpx

«Elektromobile fahren nicht weit genug.» Für längere Fahrdistanzen in der Schweiz ist ein flächendeckendes Ladenetz unausweichlich. Aktuell sind über 2880 Ladestationen im ganzen Land auffindbar. Auf unserer Webseite haben wir für E-Mobil-Nutzer, welche sich in der Schweiz bewegen, sämtliche Ladestationen in einer Karte zusammengefasst. Wir wünschen eine...

Elektromobilität studieren? Die Beuth Hochschule für Technik in Berlin bietet ab Oktober den ersten Bachelorstudiengang in Elektromobilität an. Einen kompletten Studiengang gibt es in der Schweiz noch nicht. Dennoch wird auch an Schweizer Hochschulen rege geforscht und es wurden schon zahlreiche Projekte und Studien durchgeführt. Studiengang...

Elektromobilität ist heute nichts Neues mehr. Doch wussten Sie, dass schon vor über 100 Jahren Elektromobile in der Schweiz unterwegs waren?  In Zusammenarbeit mit dem Verkehrshaus Luzern präsentiert das Pantheon Basel die erstaunlich lange Geschichte der Elektromobilität in der Schweiz als Sonderschau. Geschichte Bereits vor 125...

«Nur die Reichen können sich Elektroautos leisten.» Prognoseinstitute gehen davon aus, dass beim Kauf eines Autos in diesem Jahrzehnt (2020-2029) die Preisparität zwischen Verbrenner und batterieelektrischem Auto hergestellt wird. Bloomberg prognostiziert z.B., dass 2024 die Lebenszykluskosten eines Elektroautos (nicht subventioniert) wettbewerbsfähig werden und bis 2029 die Preisparität...

Wer mit dem Elektroauto unterwegs ist, möchte sein Fahrzeug unkompliziert aufladen können. In der Schweiz gibt es unterschiedliche Ladenetzwerke und Bezahlsysteme.  Da diese noch nicht wirklich einheitlich funktionieren, geben wir Ihnen einen Überblick. Ein Ladenetzwerk wird von einem E-Mobility Provider (EMP) betrieben. Dieser zielt unter anderem...

Sommer, Sonne, Strandferien. In den nächsten Wochen werden tausende von Menschen mit dem Auto in die Ferien fahren. Sind Sie elektrisch unterwegs? Je nach Reichweite ihres Autos empfehlen wir eine Routenplanung, damit die Reise problemlos und stressfrei verläuft. Klingt nach viel Arbeit, ist es aber...

«Rohstoffe für Elektroautos sind knapp. Der Umstieg von fossil auf elektrisch bringt gar nichts.» Eine Lithium-Ionen-Batterie besteht nur zu einem geringen Anteil aus Lithium. Die Verfügbarkeit von Lithium ist, wie die der anderen verwendeten Rohstoffe, nicht kritisch. Indes stellt die Kobaltförderung teilweise eine Herausforderung dar. Deshalb...

Die Zugerland Verkehrsbetriebe planen die Erweiterung ihrer Flotte mit E-Fahrzeugen. Im Rahmen dieses Projektes testen die ZVB und die VBL aktuell einen neuen Serien-Elektrobus von Solaris. Vom 2.-6. Juli fährt das Modell «Urbino» in Zug, vom 7.-10. Juli dann in Luzern. Nach ersten Testfahrten im...

Neue Bestzeit am legendären Pikes Peak Bergrennen! Am vergangenen Sonntag hat Romain Dumas mit dem I.D. Pikes Peak von Volkswagen nicht nur die Bestzeit der Elektrofahrzeuge geknackt, sondern bricht auch den gesamten Streckenrekord. Am 96. Pikes Peak International Hill Climb in den Rocky Mountains schreibt...

«Berücksichtigt man die gesamten CO2-Emissionen, schneidet das Elektroauto kaum besser ab, als ein effizienter Verbrenner.» Elektroautos sind bereits heute und bleiben in Zukunft die klimafreundlichste Fahrzeugtechnologie. Voraussetzung dafür ist Strom aus sauberer Energie. Dies ist bei uns im Kanton Zug gegeben. ...