fbpx
Ist es umsetzbar, innert kürzester Zeit sein Elektroauto aufzuladen? Ja, die erste öffentliche Hochleistungs-Schnellladestation in Rotkreuz nahe der Autobahn macht es möglich. Um die Elektromobilität in der Region Zug und schweizweit voranzutreiben haben WWZ und Gotthard Fastcharge (GOFAST) die Schnelladestation realisiert und am 12. September 2018 in Betrieb genommen.

«Das Elektroauto braucht für eine vollständige Batterieaufladung viel zu lange. Ein Auto mit Verbrennungsmotor kann in wenigen Minuten vollgetankt werden.» Bei dem Vergleich von Autos mit Verbrennungsmotor und Elektroautos gilt es zu unterscheiden: Tanken ≠ Laden. Elektroautos werden nämlich überall dort geladen, wo sie über längere...

Was sucht ein Waffenhersteller auf dem Automobilmarkt? Diese Frage stellen sich diese Tage wohl Einige. Auf einer Messe in Moskau hat der russische Waffenhersteller Kalaschnikow den Prototypen eines Elektrofahrzeugs vorgestellt. Mit einem Retro-Look, welcher an das vergangene Jahrhundert erinnert und neuster Technik im Innenraum möchten...

«Die Batterien von Elektroautos sind zu wenig leistungsfähig und ihre Speicherleistung nimmt rapide ab.» Die in den Elektroautos verwendeten Lithium-Ionen-Batterien sind zuverlässig und langlebig. Die Fahrzeughersteller gewähren langjährige Garantien über grosse Fahrdistanzen. Bei den meisten Anbietern von Elektrofahrzeugen beträgt die Garantiedauer der Batterien über 8 Jahre (oder...

Am kommenden Samstag 25.08.2018 findet in Hünenberg die Ausstellung «Elektromobilität und Solarstrom» statt. Auf Sie warten diverse Elektrofahrzeuge zum Probefahren, Experten im Bereich Elektromobilität und Solarstrom für spannende Gespräche und vieles mehr.   Ausstellung «Elektromobilität und Solarstrom» Zwischen 9 und 16 Uhr findet am kommenden Samstag auf dem...

Ist Ihre Firmenflotte klimafreundlich? Clean Fleet und Klimaschutz Schweiz unterstützen Firmen die ihre Firmenflotte auf Elektroautos umrüsten. Das Ziel:  CO2 und Kosten sparen. In der Stadt Zug wird die Errichtung von Ladeinfrastruktur speziell unterstützt und auch auf nationaler Ebene soll eine Roadmap zur Förderung der...

«Elektromobile fahren nicht weit genug.» Für längere Fahrdistanzen in der Schweiz ist ein flächendeckendes Ladenetz unausweichlich. Aktuell sind über 2880 Ladestationen im ganzen Land auffindbar. Auf unserer Webseite haben wir für E-Mobil-Nutzer, welche sich in der Schweiz bewegen, sämtliche Ladestationen in einer Karte zusammengefasst. Wir wünschen eine...

Elektromobilität studieren? Die Beuth Hochschule für Technik in Berlin bietet ab Oktober den ersten Bachelorstudiengang in Elektromobilität an. Einen kompletten Studiengang gibt es in der Schweiz noch nicht. Dennoch wird auch an Schweizer Hochschulen rege geforscht und es wurden schon zahlreiche Projekte und Studien durchgeführt. Studiengang...

Elektromobilität ist heute nichts Neues mehr. Doch wussten Sie, dass schon vor über 100 Jahren Elektromobile in der Schweiz unterwegs waren?  In Zusammenarbeit mit dem Verkehrshaus Luzern präsentiert das Pantheon Basel die erstaunlich lange Geschichte der Elektromobilität in der Schweiz als Sonderschau. Geschichte Bereits vor 125...

«Nur die Reichen können sich Elektroautos leisten.» Prognoseinstitute gehen davon aus, dass beim Kauf eines Autos in diesem Jahrzehnt (2020-2029) die Preisparität zwischen Verbrenner und batterieelektrischem Auto hergestellt wird. Bloomberg prognostiziert z.B., dass 2024 die Lebenszykluskosten eines Elektroautos (nicht subventioniert) wettbewerbsfähig werden und bis 2029 die Preisparität...