fbpx
Elektromobilität Zug | News
38
archive,paged,category,category-news,category-38,paged-4,category-paged-4,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1200,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Unkompliziert mit dem E-Scooter durch die Stadt flitzen. In Deutschland und Frankreich gibt es bereits E-Scooter Sharinganbieter. Zürich prüft ebenfalls entsprechende Anfragen verschiedener Anbieter. Die Angebote basieren allesamt auf dem Free-Floating-Sharing Prinzip. Das bedeutet, dass die angemieteten Fahrzeuge bequem am Zielort stehen gelassen und dort...

Im Rahmen eines Testbetriebes wird vom 6. bis zum 21. Februar ein rein elektrisch angetriebener Bus in Zug verkehren. In Zusammenarbeit mit den Verkehrsbetrieben Luzern erproben die ZVB den Einsatz von batterieelektrischen Bussen im täglichen Betrieb. Am 1. Februar wurde das Fahrzeug, ein Prototyp des polnischen...

Anlässlich des 8. Schweizer Kongress Elektromobilität vom 24. Januar 2018 wurde die Auszeichnung des „Goldenen Steckers“ vergeben. Das Engagement des Stadtkantons im Bereich Elektromobilität wird mit dieser Auszeichnung gewürdigt. In urbanen Gebieten gewinnt die Elektromobilität immer mehr an Bedeutung. Die Abhängigkeit von fossilen Treibstoffen wird reduziert,...

Der im September 2017 gegründete Verein Elektromobilität Zug startete gestern Abend erfolgreich ins erste volle Vereinsjahr. Im Restaurant Schiff trafen sich über zwanzig Vereinsmitglieder beim Neujahr-Event zum ersten Mal. Nachdem der Vereinspräsident Christian Wirz die Vision und das attraktive Vereinsprogramm präsentierte, tauschten sich der Vorstand...

Christian Hochfeld, Chef der thinktanks Agora Verkehrswende sprach im Interview mit Alexandra Endres der Zeit Online über Rohstoffressourcen, Macht und Klimafreundlichkeit im Zusammenhang mit der Elektromobilität. Der Bundesverband der Deutschen Industrie BDI und die Deutsche Rohstoffagentur warnen, dass Rohstoffe wie Lithium und Kobalt für die Elektromobilität...

Im Jahr 2017 hat sich Elektromobilität durchgesetzt. Unter anderem durch die Elektroauto-Quote in China oder Teslas Angriff auf den Massenmarkt zeigte sich, dass die Zukunft der Mobilität elektrisch sein wird, wodurch immer mehr Kritiker verstummen. Die deutschen Autohersteller jagen dem Vorreiter Tesla hinterher und investieren Milliarden...

Nach einem spannenden Jahr mit unserer Vereinsgründung wünschen wir frohe Festtage und danken für das Interesse am Thema Elektromobilität....

Zug ist innovativ! Elektromobilität ist auf dem Vormarsch und immer neue Startups entdecken im Crypto-Valley den idealen Standort für die Weiterentwicklung der Blockchain Technologie. In einem absurden Fall treffen diese beiden Welten nun aufeinander:  Bitcoin-Mining im Elektrofahrzeug. Bitcoin-Mining benötigt viel Strom und ist dadurch kostenintensiv. So...

Unser Vereinsmitglied eCarUp wurde am internationalen Innovationswettbewerb „Connect Visions to Solutions“ von Škoda als Gewinner gekürt. Mit dem Konzept einer Sharing-Plattform für Ladestationen von Elektroautos konnte sich eCarUp gegen andere innovative Ideen durchsetzen. An der zweiten Ausgabe des „Connect Visions to Solutions“ Innovationswettbewerbs der Deutsch-Tschechischen Industrie-...

Durch die Ankündigung vieler neuer Elektroauto-Modelle, werden die Stimmen der Kritiker immer lauter. Utz Claassen, Ex-Chef des Energieversorgers EnBW behauptet: „Elektro-Autos lösen keine Emissionsprobleme“. Der Präsident des Club von Rome, Ernst Ulrich von Weizsäcker meinte, dass das Elektroauto „beim heutigen Strommix eher klimaschädlich als der...